DAK

Digitale Automatische Kupplung

Wir unterstützen das Jahrhundertprojekt für Automatisierung, Digitalisierung und Effizienzsteigerung im Schienengüterverkehr in Europa! Für einen starken, klimafreundlichen Schienenverkehr und für die Förderung von Innovationen und Forschung im Bahnsektor.

AK im SVG

Weltweit sind automatische Kupplungen (AK) im Schienengüterverkehr (SGV) im Gebrauch.In Europa  hingegen ist der Einsatz der AK bisher nicht gelungen und die Schraubenkupplung bleibt weiterhin Standard.

DAK-Kaminski

Nun hat Europa mit der Einführung der digitalen automatischen Kupplung nicht nur die Chance weltweiter Vorreiter zu werden, sondern kann so die Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Wettbewerbsfähigkeit des SGV in Europa steigern und Wachstum fördern.

Neben der automatischen Verbindung von Luft-, Strom- und Datenleitungen könnte künf- tig auch ferngesteuert entkuppelt werden. Die DAK bildet so die Basis der Digitalisierung und Automatisierung bahnbetrieblicher Prozesse. Die Datenverbindung zwischen Lok und Güterwagen schafft eine Plattform für neue Dienstleistungen und eine Vernetzung der gesamten Logistikkette.

Potenziale entstehen u.a. auch in den Bereichen Arbeitssicherheit, Personal- rekrutierung, Energieeinsparung bei Effizienz- steigerung, sowie Erschließung neuer Marktsegmente.

DAK

Unser Netzwerk

Wir, die Franz Kaminski Waggonbau Gruppe, bieten mit unseren europäischen Standorten ein zuverlässiges Netzwerk für die verschiedenen Ausbaustufen der DAK-Umrüstung, an. „Werkstattarbeiten‘, inkl. standortnahe und ferne Arbeiten im mobilen Service.

Nutzen Sie unser europäisches Netzwerk und lassen Sie uns gemeinsam die Schiene zum führenden Verkehrsträger machen – für eine leistungsstarke, sichere und umweltfreundliche Zukunft Europas.