Zuladekontrolle

Zuladekontrolle (Gewichtsermittlung)

Wiegesystem zur Erfassung des Ladungsgewichts bei Güterwagen. Über eine Ampelanzeige wird dem Verladepersonal der Beladezustand des Wagens angezeigt. Ein unbeabsichtigtes Überladen des Wagens kann damit verhindert werden. Das Wiegesystem eignet sich besonders für Wagen die Ladegüter transportieren, bei denen das Gewicht nicht genau bekannt ist und festinstallierte Wiegeeinrichtungen fehlen.

Die Erfassung des Zuladegewichts erfolgt über an den Längsträgern der Drehgestelle angebrachte Dehnungsmeßstreifen. Die vier Messverstärker und zwei Signalampeln sind per Funk drahtlos miteinander verbunden. Am Ende des Beladevorgangs kann das Gewicht der Zuladung über die Telematik Zentraleinheit LLZ V3 übertragen und protokolliert werden.

Stand der Entwicklung

Alle unsere Produkte Unterliegen einer ständigen Weiterentwicklung um Funktionen und Leistungen zu verbessern.

Kontakt aufnehmen

Franz Kaminski Waggonbau GmbH

Kuhbrückenstraße 25

31785 Hameln

Telefon: +49 5151 4008-31