Systemanbieter ECM

Die „Entity in Charge of Maintenance“ (abgekürzt: ECM) bezeichnet eine Kontrollinstanz, welche für die Instandhaltung von Güterwaggons zuständig ist. Diese Instanz fand ihren Ursprung in der 2008 in Kraft getretenen Richtline für „Eisenbahnsicherheit in Europa“ und dient dazu, die Sicherheitsstandards innerhalb der Europäischen Union zu vereinheitlichen. Für die ECM ist es unbedingt notwendig ein funktionsfähiges Instandhaltungsmanagement auf Basis der EU-Verordnung 445/2011 einzuführen. Auf Grund dieser Richtlinie bieten wir, die Franz Kaminski Gruppe, ein speziell auf die ECM abgestimmtes Dienstleistungspaket an.

Die Franz Kaminski Gruppe bietet dem Kunden hierbei folgenden Service:

  • Eine stetige Überwachung der Instandhaltung unter Zuhilfenahme unserer Betriebsdatenerfassung sowie des Dokumentenmanagementsystems
  • Ein koordiniertes Ersatzteilmanagement mit Verwaltung externer Lagerorte
  • Die Bereitstellung von jeder Zeit verfügbaren Instandhaltungs- und Radsatzdaten
  • Webdienste zum Management der wagenspezifischen Ersatzteillisten 

Das Zertifikat zur ECM-Verordnung 445/2011 finden Sie hier.

Kontakt aufnehmen

Franz Kaminski Waggonbau GmbH

Kuhbrückenstraße 25

31785 Hameln

Telefon: +49 5151 4008-31